Sponsoren


http://www.buerobedarf-stuttgart.de/


http://www.medienformer.de/


http://www.bauanalytik.org

Historie

Die Kurzgeschichte des Squash

Die eigentliche Geburtsstunde des Squash ist am Anfang des 19. Jahrhunderts anzusiedeln.
In der englischen “Harrow School” spielte man ab 1822 das “Open Court Rackets”, ein einfaches Rückschlagspiel.
Als Vorbereitung und zum Aufwärmen für dieses Spiel diente ein Racketcourt, der zwei im rechten Winkel zueinander stehende Wände hatte und in dem sich die Spieler mit einem weichen Ball einschlugen.

Daher sehen die Sporthistoriker das Racketcourt-Spiel als den Wegbereiter für Squash.
Ein ehemaliger Schüler der Harrow School berichtete 1850 erstmalig, dass er Squash gespielt habe.
Der erste überdachte Racketcourt wurde 1853 im Londoner “Old Prince Club” errichtet.

Die Kurzgeschichte der Devils

2003/06   Robert Jaksch Teamnamen und Heimatsitz zurück nach Bad Cannstatt geholt
2004/06   1 Kresiliga Mannschaft mit 5 Spielern
2005/03   Sportwart Sven Widmann übenimmt das Team
2006/04   Aufstieg der Mannschaft in die Bezirksliga
2007/06   Meldung von 2 Mannschaften 1 Bezirk und eine Kreisliga

2009/03   Schliessung der Sport-Mühle und Umzug nach Gerlingen
2009/07   Meldung von 3 Mannschaften, Kreis-,  Bezirk- und Landesliga
2011/04   Aufstieg in die Oberliga


Kontakt

Impressum



http://www.buerobedarf-stuttgart.de/